Neuerscheinungen

Zofia Bilut-Homplewicz, Anna Hanus, Marlis Lami, Ruth Maloszek (Übers.)

Auf den Straßen des Imaginären / Na ulicach wyobrazen

Die Anthologie Na ulicach wyobrażeń / Auf den Straßen des Imaginären umfasst Werke von 17 ausgewählten polnischen Dichtern und Dichterinnen der Gegenwart. Sie bietet Einblick in die Bandbreite der polnischen Dichtung der letzten 50 Jahre und will die individuelle Charakteristik der übersetzten Lyriker und Lyrikerinnen deutlich machen. So ist die in diesem Band versammelte Dichtung thematisch, inhaltlich, formal und stilistisch sehr vielfältig. Die Gedichte wurden mit Blick auf deutschsprachige Leser und Leserinnen ausgewählt, die sich für die polnische Lyrik der Gegenwart interessieren. Der Band richtet sich ebenso an eine an Lyrik und Übersetzungen von Lyrik interessierte polnische Leserschaft. Kenner des polnischen Buchmarkts dürfen sich auf einige Erstveröffentlichungen freuen, die diese Sammlung enthält.

Vorwort von Artur Becker

Gedichte von Józef Baran, Jacek Dehnel, Jakub Kornhauser, Julian Kornhauser, Krystyna Lenkowska, Krzysztof Lisowski, Bronislaw Maj, Piotr Mitzner, Leszek Aleksander Moczulski, Lukasz Nicpan, Anna Piwkowska, Jacek Podsiadlo, Tomasz Rozycki,Janusz Szuber, Eugeniusz Tkaczyszyn-Dycki, Zofia Zarebianka, Adam Ziemianin

Illustrationen von Malgorzata Drozd-Witek

Koedition mit dem Verlag Oficyna Wydawnicza ATUT, Wroclaw

Kartoniert, 348 S.
ISBN 978-3-86276-323-8
EUR 24,00