Neuerscheinungen

Ludwig Gotthard Kosegarten

Poesieen

Der bedeutendste Dichter auf der Ostseeinsel Rügen, Ludwig Gotthard Kosegarten (Grevesmühlen 1758 – 1818 Greifswald), war Lehrer in Wolgast, Pfarrer in Altenkirchen und Geschichtsprofessor in Greifswald, er entdeckte Rügen für die Literatur und für den Fremdenverkehr, wurde gelesen, verehrt, bespöttelt und vergessen. Die zweibändige Neuausgabe seiner "Poesieen" nach der Erstausgabe 1798 lädt dazu ein, den Dichter für unsere heutige Zeit wieder zu entdecken. Eine Handreichung zu Leben und Werk Ludwig Gotthard Kosegartens bietet das Nachwort der Theologin und Germanistin Katharina Coblenz-Arfken.

Edition Gellen, Band 18

Nach der Originalausgabe
Leipzig 1798

Mit einem Nachwort von
Katharina Coblenz-Arfken

Kartoniert, ca. 300 S.
ISBN 978-3-86276-302-3
EUR 18,00

Erscheint im April 2021